Lego minifiguren

Die 2. Serie der Lego Simpsons Minifiguren wurde Anfang des Jahres 2015 veröffentlicht. Diese Serie knüpft an den Erfolg der 1. Serie aus dem Jahr 2014 an. Diesmal gibt es einige Charaktere, die es vorher noch nicht gab, so dass Springfield vervollständigt wurde. Auch altbekannte Gesichter gibt es bei der 2. Minifiguren Serie der Simpsons wieder.

Diesmal allerdings in anderem Gewand, so dass auch hier keine Langeweile aufkommt. Insgesamt gibt es wieder 16 unterschiedliche Figuren, die gesammelt werden können. Eine Tüte der Minifiguren ist für ca. 4 Euro im Handel erhältlich. Die Lego Simpsons Minifiguren dürften schnell ausverkauft sein. Da die Serie Kult ist, die Minifiguren irgendwann nicht mehr hergestellt werden und die Figuren wirklich klasse sind, dürfte der Wert der ganzen Serie in kurzer Zeit stark steigen. Eine Tüte der Lego Minifiguren kostet zwischen 2,99 und 4,99€ – je nach Verfügbarkeit.

Die Lego Minifiguren von „Die Simpsons“ werden wie immer in den kleinen altbekannten Plastikverpackungen verkauft. Erhältlich sind die kleinen Tüten mit den Minifiguren wie gewohnt im Fachhandel. Um alle 16 Figuren komplett zu bekommen müssen schon einige Tüten gekauft werden – Profis erfühlen die Figur, die sich in der jeweiligen Tüte befindet. Das Sammeln der Minifiguren lohnt sich, da diese schnell an Sammlerwert gewinnen. Außerdem werden die Figuren irgendwann einfach nicht mehr weiter verkauft, so dass der Wert zusätzlich steigt. In der Tüte befindet sich auch immer eine Übersicht über alle Minifiguren aus der 2. Serie. So sind hier alle 16 Figuren mit allen Gegenständen abgebildet.

Lego minifiguren

Lego minifiguren

Lego minifiguren

Lego minifiguren

Lego minifiguren

Verarbeitung und Übersicht

Die Verarbeitung der Lego Minifiguren ist wie immer einwandfrei und typisch Lego. Die Lego minifiguren lassen sich alle hervorragend zusammenbauen und haben mal mehr, mal weniger Gegenstände dabei. Die Figuren fühlen sich insgesamt sehr hochwertig an. Vom Aussehen kommen die kleinen Figuren von Lego den Originalfiguren aus der Serie schon ziemlich nah.

Die 16 unterschiedlichen Minifiguren enthalten alle für den jeweiligen Charakter typische Gegenstände. So hat beispielsweise der Comicbuchverkäufer ein Comic und einen Squishee in der Hand. Auch Knechtrubrecht und Snowball sind in der zweiten Serie enthalten. Marge und Homer kommen im Abendlook daher. Milhouse als Fallout Boy, Bart als El Barto. Mit viel Liebe zum Detail wurde jede einzelne Figur entworfen. Hier seht ihr alle 16 Minifiguren der 2. Serie in der Übersicht:

Fazit
Die zweite Serie der Lego Simpsons Minifiguren ist auf jeden Fall gelungen. Mit viel Liebe zum Detail wurden die ganzen Figuren entworfen und entwickelt. Alle Figuren sind auch absolut hochwertig verarbeitet – so wie von Lego gewohnt. Die Auswahl von 16 unterschiedlichen Minifiguren ist auch entsprechend groß, so dass für jeden etwas dabei ist.

Wie ist eure Meinung zu den Lego Simpsons Minifiguren? Schreibt eure Meinung einfach als Kommentar unter diesen Beitrag und bewertet die Figuren!

Quelle


Lego minifiguren

Ebenfalls interessant