Satteltasche

Es gibt zahlreiche Vorteile, um mit dem Fahrrad zu fahren: Man hält sich gesund sowie fit. Zudem handelt es sich um eine umweltfreundliche Art, mit der man sich fortbewegt. Ganz egal, ob man ganz entspannt zur Arbeit und zurück fährt, eine kleine Radtour unternimmt, auf den Bergen mit dem Mountainbike unterwegs ist oder Rennen fährt, man tut sich als Radler dabei stets etwas Gutes. Insbesondere wenn man mehrere Tage oder auch Wochen radelt, benötigt man Verstauungsmöglichkeiten. Selbst sonst ist es vorteilhaft, mindestens eine kleine Satteltasche mitzuführen, in der man Werkzeuge oder vergleichbares verstaut.

Satteltasche

Satteltasche

Satteltasche

Satteltasche

Satteltasche

Satteltasche

Satteltasche

Satteltasche

Satteltasche

Anbringung einer Satteltasche
Die Montage dieser kleinen Tasche verläuft besonders leicht. Mit einer Vorrichtung wird sie an die Sattelstange befestigt. Bei einigen Ausführungen

Suchen bei Amazon

ist hierfür ein Adapter nötig, der lediglich einmal an die Stange des Sattels anzubringen ist. Am Adapter kann die Satteltasche dann angebracht und abgenommen werden. In der kleinen Tasche empfiehlt es sich, das Werkzeug fürs Fahrrad zu packen. Für den Notfall sollten alle Radfahrer einen Ersatzschlauch, Schraubenschlüssel und Flickzeug mitführen. Es ist möglich, viele Löcher mit einem Flickkleber erneut zu kitten. Oft genügt diese Vorgehensweise so lange, bis man den Heimweg noch antreten kann. Daheim sollte man den Schlauch noch einmal kontrollieren und gegebenenfalls austauschen. Wenn größere Löcher vorhanden sind, ist es am besten, den Fahrradschlauch noch vor Ort auszuwechseln. In der Satteltasche hat auch ein Schlitzschraubenzieher vorhanden zu sein, der bei Einsetzung eines neuartigen Schlauchs ein nützliches Werkzeug darstellt.

Satteltasche bei weiteren Fahrradpannen
Man sollte auch bedenken, dass bei einer Fahrradpanne ebenso dem Lenker, der Gangschaltung und den Speichen etwas zustoßen kann. Eine Satteltasche, in welcher man das Werkzeug zum Beheben der Fahrradpanne findet, ist dann eine ideale Lösung. Das erspart dann ebenso einen Gang zum Fahrradhändler, um durch einen Experten die Fahrradpanne beheben zu lassen, was viel teurer ist im Gegensatz zu einer Satteltasche.

Modisches Accessoire
Am besten, man packt das Werkzeug in die Satteltasche und nimmt dieses überall mit hin, wenn man mit dem Rad fährt und läuft.

Es ist auch möglich, diese als eine Art von Handtasche zu benutzen, in der man sämtliche wichtigen Artikel wie Mobiltelefon, Geldbeutel und Schüssel transportieren kann.

Suchen bei Amazon

Vielfältige Auswahl
In verschiedenen Größen und Formen gibt es Satteltaschen zu kaufen. Hierbei erfolgt die Angabe des Volumens der entsprechenden Ausführungen in Liter. Je nach Einsatzbereich ist es möglich, so die richtige Größe zu wählen. Wenn man eine Variante verwendet, damit man Werkzeug transportieren kann, genügt ein geringes Volumen vollkommen. Steht eine große Tour an und hat man einiges an Gepäck mitzunehmen, sollte man die Möglichkeiten hervorragend ausnutzen und ein Modell mit großem Packvolumen anschaffen. Zahlreiche Satteltaschen warten mit besonderen Materialeigenschaften auf, die von Vorteil sind. Diese Produkte bestehen aus Kunstleder, beschichtetem Leder oder eben künstlichen Membranen, die schmutz- oder auch wasserabweisend sind, was für Touren in unebenen Gelände und insbesondere bei Regengüssen sehr praktisch ist. Damit kann das verpackte Werkzeug keineswegs rosten. Für zusätzliche Sicherheit ist ebenso gesorgt. Es gibt viele Satteltaschen, die über reflektierende Elemente verfügen. Bei anderen ist es möglich, ein Rücklicht zu montieren. Damit ist eine hervorragende Sichtbarkeit an dunklen und grauen Tagen garantiert.

Suchen bei Amazon

Hersteller
Zahlreiche Marken produzieren Satteltaschen und konnten sich daher aufgrund zuverlässiger Artikel einen Namen machen. Begehrte Anbieter sind hier zum Beispiel die deutschen Marken Rixen & Kaul sowie Vaude. Insbesondere für seine ökologisch hergestellten Outdoor-Ausführungen ist das Unternehmen Vaude bekannt, das kein PVC einsetzt und nachhaltig produziert. Vor allem auf funktionelle Designs achtet die Firma Rixen & Kaul. Ebenso sehr beliebt sind die Satteltaschen von den Unternehmen Topeak und Ortlieb.

Ebenfalls interessant