Trixie kratzbaum

Trixie Kratzbaum „Alicante“ im Test:

Der Trixie Kratzbaum wird in den Farben Beige und Anthrazit angeboten und ist bei kleinen bis mittelgroßen Katzen sehr beliebt.

Trixie kratzbaum

Trixie kratzbaum

Trixie kratzbaum

Trixie kratzbaum

Trixie kratzbaum

Trixie kratzbaum

Trixie kratzbaum

Trixie kratzbaum

Trixie kratzbaum

Aufbau & Stabilität im Test

Suchen bei Amazon

Der nach dem Auspacken typische Kunststoffgeruch verschwindet schnell. Die Anleitung ist trotz nur einer Grafik sehr verständlich erklärt. Schrauben, Muttern und Imbusschlüssel liegen auch noch bei. Damit ist (je nach handwerklichem Talent) der Aufbau in 20 bis 40 Minuten erledigt. Dabei sollte man darauf achten alle Schrauben so fest wie möglich anzuziehen.

Ist das getan, steht dieser Trixie Katzenbaum felsenfest, denn er ist durch den großen Standfuß und der Gewichtsverteilung des durchdachten Aufbaus sehr stabil. Eine 6-Kilo Katze kann hier ohne Bedenken auf die oberste Etage springen. Es empfiehlt sich dennoch – insbesondere bei schweren Katzen – den Katzenbaum an zumindest eine Wand anzustellen, um alle Risiken aus den Weg zu schaffen.

Suchen bei Amazon

Die Befestigungsklammern am Stamm sind gut verarbeitet und bieten kein Verletzungsrisiko.

Funktionalität & Komfort im Test

Es gibt drei Etagen welche als Treppe benutzt werde können, sechs Kratzstämme und eine Höhle. Letztere wird von größeren Katzen (z.B. Rag Doll, Maine Coon) jedoch seltener genutzt, denn dafür ist sie einfach zu klein. Lobenswert ist aber, dass die Höhle zwei Öffnungen hat, sodass gerade vorsichtige Katzen einen Fluchtweg haben. Die Auspolsterung der Höhle ist in Ordnung, aber auch nicht mehr. Mit einer kleinen Fleecedecke kann man es darin auf jeden Fall aufpeppen und seinem Kätzchen supergemütlich machen.

Suchen bei Amazon

Kritikpunkt:

Leider schauen auf so gut wie allen Liegeflächen die abgerundeten, ungefährlichen aber unkomfortablen Schraubköpfe heraus, die so manche Katze beim Liegen vermeiden wird. Hier bietet sich an mit etwas Nähkunst und altem Stoff nachzuhelfen (sofern notwendig). Abgesehen davon schneidet der Trixie Alicante Katzenbaum im Test gut ab.

Ebenfalls interessant